Sizilien

Sizilien, Zitrusfrüchte. © Fotolia: leospata

landwirtschaftliche Genussreise

10 Tage

Sizilien ist bekannt für gute landwirtschaftliche Produkte. Auf dieser Reise lernt Ihre Gruppe die Produktion beliebter sizilianischer Nahrungs- und Genussmittel kennen. Sie besucht die Menschen und Produktionsstätten hinter diesen Erzeugnissen und wird mit der Initiative "Libera Terra" bekanntgemacht, die sich für mafiafreie, ökologische Landwirtschaft einsetzt.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Genua

  • Nachtfähre Genua - Palermo 23:00 - 19:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Palermo

  • abends Ankunft in Palermo
  • Hotelbezug im Raum Palermo für 2 Nächte

3. Tag

Tagesausflug "Libera Terra" und Monreale

  • vormittags Fahrt zum Biolandgut "Libera Terra" bei Corleone
    Informationen über Geschichte, Anbau und Vertrieb von "mafiafreien" Bioprodukten
  • reichhaltiges Mittagessen aus selbst erzeugten "mafiafreien" Bioprodukten
  • nachmittags Besichtigung von Monreale und seiner Kathedrale

4. Tag

Palermo - Erice - Marsala - Sciacca - Agrigent

  • vormittags Besichtigung des mittelalterlichen Bergstädtchens Erice
  • Verkostung von Mandelgebäck in einer der ältesten Pasticcerias von Erice
  • geführte Besichtigung eines Weingutes inkl. Weinprobe in Marsala
  • nachmittags Besuch einer Keramikmanufaktur in Sciacca
  • Hotelbezug im Raum Agrigent für 1 Nacht

5. Tag

Agrigent - "Tal der Tempel" - Enna - Taormina

  • vormittags Besichtigung des "Tal der Tempel" bei Agrigent
  • Fahrt zu einem auf Getreideanbau und Viehzucht spezialisierten Landwirtschaftsbetrieb bei Enna
  • landestypisches Mittagessen inkl. Wein und Ricottaverkostung
  • nachmittags Besichtigung von Enna, der "Aussichtsterrasse Siziliens"
  • Hotelbezug im Raum Taormina für 3 Nächt

6. Tag

Tagesausflug Ätna und Taormina

  • vormittags Fahrt zum Ätna mit Besuch des Besichtigungszentrums
  • Besuch einer Orangen- und Zitronenplantage an den Ausläufern des Ätnas
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Taormina, der "Perle des Ionischen Meeres"

7. Tag

Tagesausflug Syrakus und Noto

  • vormittags Besichtigung der Altstadt von Syrakus
  • Besuch einer Bauernfamilie auf einem idyllisch gelegenen Agriturismo bei Noto
  • Mandel- und Olivenölverkostung mit Imbiss von typisch hausgemachten Spezialitäten inkl. Wein
  • nachmittags Besichtigung des spätbarocken Städtchens Noto, UNESCO-Weltkulturerbe

8. Tag

Taormina - Madonie-Gebirge - Cefalù - Nachtfähre nach Genua

  • vormittags Fahrt entlang der Nordküste zum Bergdorf Castelbuono ins Madonie-Gebirge
  • landestypisches Mittagessen in einem rustikalen Agriturismo inkl. Wein und sizilianischen Musikanten
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Cefalù, Stadt mit arabischem Flair
  • Nachtfähre Palermo – Neapel 20:00–06:30 Uhr
  • alternativ Nachtfähre Palermo – Genua 23:00–19:00 Uhr

    9. Tag

    Ankunft in Neapel oder Genua – Zwischenübernachtung

    • Hotelbezug in Norditalien oder alternativ im Raum Genua für 1 Nacht

    10. Tag

    Heimreise

    Leistungen

    Fähren

    • 1x Nachtfähre Genua – Palermo in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
    • 1x Nachtfähre Palermo – Neapel in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
    • Fährpassagen für den Bus
    • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern

    Hotels

    • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Palermo
    • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Agrigent
    • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Taormina
    • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel in Norditalien
    • verstärktes Frühstück

    Zusatz

    • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
    • reichhaltiges Mittagessen aus selbsterzeugten "mafiafreien" Bioprodukten
    • Verkostung von Mandelgebäck in einer der ältesten Pasticcerias von Erice
    • geführte Besichtigung eines Weingutes inkl. Weinprobe in Marsala
    • landestypisches Mittagessen inkl. Wein und frische Ricottaverkostung
    • Mandel- und Olivenölverkostung mit Imbiss inkl. Wein
    • landestypisches Mittagessen in einem Agriturismo inkl. Wein und sizilianischen Musikanten

    Genua

     Alternative mit Genua :

    • Nachtfähre Palermo – Genua
    • Zwischenübernachtung Raum Genua