Sizilien

Sizilien, Selinunte. © Fotolia: A. Karnholz

wandern, schmecken und entdecken

10 Tage

Eine abwechslungsreiche Route bietet diese Sizilienreise mit vielen Sehenswürdigkeiten, kulinarischen Highlights und zwei wunderbaren Wanderungen. Sie werden die Städte Palermo, Taormina und Catania erkunden, die Aussichten von Cefalù, Enna, dem Ätna und dem mittelalterlichen Bergdorf Giuliana genießen und die Schätze des Tal der Tempel sowie der archäologischen Zone von Syrakus entdecken. Abgerundet wird Ihre Reise durch hervorragende sizilianische Köstlichkeitenm über Ihre Halbpension hinaus.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Genua

  • Nachtfähre Genua - Palermo 22:00 - 18:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Palermo

  • abends Ankunft in Palermo
  • Hotelbezug im Raum Palermo für 3 Nächte

3. Tag

Tagesausflug Monreale und Palermo

  • vormittags Besichtigung von Monreale und seiner Kathedrale
  • Besuch eines Marktes von Palermo inkl. palermitanisches Fingeressen und Wein
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Palermo, pulsierende Hauptstadt Siziliens

4. Tag

Tagesausflug Cefalù

  • vormittags Besichtigung von Cefalù, Stadt mit arabischem Flair
  • nachmittags Rundwanderung auf dem „Rocca di Cefalù“
    leichte Wanderung: 3,7 km, 2 Std., +/- 260 m 
  • sizilianisches Picknick inkl. Wein auf dem „Rocca di Cefalù“

5. Tag

Palermo - Giuliana - Tal der Tempel - Agrigent

  • Besichtigung des mittelalterlichen Bergdorfes Giuliana
  • Erkundung der örtlichen Kultur im Hinterland Siziliens inkl. Imbiss und diverser Verkostungen
  • Besichtigung des Tal der Tempel bei Agrigent
  • Hotelbezug im Raum Agrigent für 1 Nacht

6. Tag

Agrigent - Enna - Villa Romana - Taormina

  • Besichtigung von Enna, die „Aussichtsterrasse Siziliens“
  • sizilianischer Bauernimbiss inkl. Wein in Piazza Armerina
  • Besichtigung der Villa Romana bei Piazza Armerina
  • Hotelbezug im Raum Taormina für 2 Nächte

7. Tag

Tagesausflug Ätna und Taormina

  • Auffahrt zum Ätna bis Piano Provenzana (auf ca. 1800m Höhe)
  • Rundwanderung um den Monte Nero
    mittelleichte Wanderung: 5 km, 1:40 Std., +/- 130 m
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Taormina, der "Perle des Ionischen Meeres"

8. Tag

Taormina - Syrakus - Catania - Nachtfähre nach Neapel

  • vormittags Besichtigung der archäologischen Zone von Syrakus
  • anschließend Stadtbesichtigung von Syrakus, der Stadt von Achimedes
  • Abschiedsessen inkl. Weinverkostung auf einem privaten Landgut inmitten von Orangen- und Zitronenplantagen
  • Nachtfähre Catania - Neapel 21:30 - 9:30 Uhr

9. Tag

Ankunft in Neapel - Zwischenübernachtung

  • Ankunft in Neapel
  • Hotelbezug in Norditalien für 1 Nacht

10. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 1x Nachtfähre Genua - Palermo in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 1x Nachtfähre Catania - Neapel in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassage für Bus
  • Fährpassage für den Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern

Hotels

  • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Palermo
  • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Agrigent
  • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Taormina
  • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel in Norditalien
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • zusätzliche Reiseleitungen wo notwendig
  • palermitanisches Fingeressen inkl. Wein
  • sizilianisches Picknick inkl. Wein
  • Ausflug Giuliana inkl. Imbiss und diverser Verkostungen
  • sizilianischer Bauernimbiss inkl. Wein
  • Abschiedsessen inkl. Weinverkostung auf einem privaten Landgut