Sizilien

Schmiedestätte des Vulcanus

10 Tage

Den Standort der Schmiedestätten des römischen Feuergottes Vulcanus vermutete man in der Antike auf der Insel Sizilien. Neben vielen kleineren Vulkanen trug sich insbesondere der Ätna mehrfach zerstörerisch in die Geschichtsbücher Italiens ein und ist zugleich lebensspendender Atem für die üppige Natur der Insel. Auf der Rückfahrt besuchen Sie zudem die verschüttete antike Stadt Pompeji im Schatten des berühmten Vesuvs.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Genua

  • Nachtfähre Genua - Palermo 23:00 - 19:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Palermo

  • abends Ankunft in Palermo
  • Hotelbezug im Raum Palermo für 1 Nacht

3. Tag

Palermo – Cefalù – Milazzo – Lipari

  • vormittags Besichtigung von Cefalù, Stadt mit arabischem Flair
  • Fahrt entlang der Nordküste nach Milazzo
  • Fährüberfahrt Milazzo – Lipari
  • Hotelbezug auf Lipari für 2 Nächte inkl. Koffertransport Hafen – Hotel – Hafen

4. Tag

Tagesausflug Lipari und Stromboli

  • vormittags Inselrundfahrt auf Lipari mit örtlichem Bus
  • Mittagessen im Rahmen der Halbpension im Hotel
  • nachmittags Bootsausflug zum Stromboli
  • „Maccheronata-Essen“ inkl. Wein an Bord
  • Betrachtung der vulkanischen Eruptionen vom Boot aus

        5. Tag

        Lipari – Vulcano – Milazzo – Taormina

        • Vormittag zur freien Verfügung
        • Fährüberfahrt Lipari – Vulcano
        • Besichtigung von Vulcano
        • Fährüberfahrt Vulcano – Milazzo
        • Hotelbezug im Raum Taormina für 3 Nächte

              6. Tag

              Tag Tagesausflug Ätna und Taormina

              • vormittags Fahrt zum Ätna mit Besuch des Ätna-Besichtigungszentrums
              • nachmittags Besichtigung von Taormina, der „Perle des Ionischen Meeres“

              7. Tag

              Tagesausflug Catania und Syrakus

              • vormittags Stadtbesichtigung von Catania und dessen Fischmarkt
              • nachmittags Stadtbesichtigung von Syrakus und der archäologischen Zone

              8. Tag

              Taormina – Monreale – Palermo – Nachtfähre nach Neapel

              • vormittags Besichtigung von Monreale und seiner Kathedrale
              • nachmittags Stadtbesichtigung von Palermo, pulsierende Hauptstadt Siziliens
              • Nachtfähre Palermo – Neapel 20:00–06:30 Uhr

                9. Tag

                Ankunft in Neapel - Pompeji - Chianciano Terme

                • Besichtigung von Pompeji, berühmte Stadtruinen der römischen Antike
                • Hotelbezug im Raum Chianciano Terme für 1 Nacht

                10. Tag

                Heimreise

                Leistungen

                Fähren

                • 1x Nachtfähre Genua – Palermo in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
                • 1x Nachtfähre Palermo – Neapel in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
                • Fährpassagen für den Bus
                • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern

                Hotels

                • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Palermo
                • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel auf Lipari inkl. Koffertransport
                • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Taormina
                • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Chianciano Terme
                • verstärktes Frühstück

                    Zusatz

                    • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
                    • Fährüberfahrten Äolische Inseln: Milazzo - Lipari - Vulcano - Milazzo
                    • Inselrundfahrt auf Lipari mit örtlichem Bus
                    • Bootsausflug zum Stromboli mit „Maccheronata-Essen“ inkl. Wein
                    • Führung durch die Ruinen von Pompeji