Sizilien

Sizilien, Milazzo

Wandern durch die Weltgeschichte

10 Tage

Bei dieser Wanderreise erleben Sie Sizilien von seiner natürlichsten Seite und entdecken neben kulturellen Schätzen und Städten auch die Besonderheiten der sizilianischen Küche.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Genua

  • Nachtfähre Genua - Palermo 22:00 - 18:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Palermo

  • abends Ankunft in Palermo
  • Hotelbezug im Raum Palermo für 3 Nächte

3. Tag

Tagesausflug Palermo, Monreale und Monte Pellegrino

  • vormittags Stadtbesichtigung von Palermo, pulsierende Hauptstadt Siziliens
  • anschließend Besichtigung von Monreale und seiner Kathedrale
  • Rundwanderung auf dem Monte Pellegrino mit Besichtigung der Wallfahrtskirche der Santa Rosalia
    mittelleichte Wanderung: 6,5 km, 3 Std., +/- 350 m
  • frischgepresster Orangensaft am Ende der Wanderung

4. Tag

Tagesausflug Zingaro und Erice

  • Fahrt zum Naturschutzgebiet „Riserva dello Zingaro“
  • Streckenwanderung durch das Naturreservat
    leichte Wanderung: 6 km, 2 Std., +/- 60 m
  • Fahrt nach Erice und Besichtigung des mittelalterlichen Bergstädtchens
  • Verkostung von Mandelgebäck in einer der ältesten Pasticcerias von Erice

5. Tag

Palermo - Cefalù – Taormina

  • vormittags Stadtbesichtigung von Cefalù, Stadt mit arabischem Flair
  • Rundwanderung um den „Rocca di Cefalù“
    leichte Wanderung: 3,7 km, 2 Std., +/- 260 m
  • sizilianisches Picknick inkl. Wein auf dem „Rocca di Cefalù“
  • Fahrt entlang der Meeresenge von Messina nach Taormina
  • Hotelbezug im Raum Taormina für 3 Nächte

6. Tag

Tagesausflug Ätna und Randazzo

  • Fahrt entlang des Alcantara Tales an der Ätna Nordseite bis oberhalb von Randazzo
  • Rundwanderung zum Monte Spagnolo, einer der Ätna Nebenkrater
    mittelleichte Wanderung: 9 km, 3 Std., +/- 450 m
  • Besuch einer familiär geführten Käserei auf dem Ätna mit Käseverkostung
  • anschließender Mittagsimbiss mit lokalen Spezialitäten
  • nachmittags Besichtigung der mittelalterlichen Stadt Randazzo

7. Tag

Tagesausflug Castelmola, Monte Veneretta und Taormina

  • Wanderung von Castelmola zum Monte Veneretta
    mittelleichte Wanderung: 5,5 km, 2:45 Std., +/- 380 m
  • Besichtigung von Castelmola, Adlernest oberhalb von Taormina
  • Mandellikörverkostung und Aperitif in einer skurrilen Bar
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Taormina, der „Perle des Ionischen Meeres“

8. Tag

Taormina - Anapo Schlucht – Nachtfähre nach Neapel

  • Fahrt zur Hochebene von Pantalica
  • Rundwanderung in den Schluchten des Anapo Flusses
    mittelleichte Wanderung: 7,5 km, 3:30 Std., +/- 275 m
  • kurze Stadtbesichtigung von Syrakus, der Stadt von Achimedes
  • Abschiedsessen inkl. Weinverkostung auf einem privaten Landgut inmitten von Orangen- und Zitronenplantagen
  • Nachtfähre Catania - Neapel 21:30 - 9:30 Uhr

9. Tag

Ankunft in Neapel - Zwischenübernachtung

  • Ankunft in Neapel
  • Hotelbezug in Norditalien für 1 Nacht

10. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 1x Nachtfähre Genua - Palermo in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassage für Bus: Genua - Palermo
  • 1x Nachtfähre Catania - Neapel in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassage für Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern

Hotels

  • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Palermo
  • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Taormina
  • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel in Norditalien
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • mehrtägiger Wanderführer inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • frischgepresster Orangensaft
  • Eintritt Naturschutzgebiet „Riserva dello Zingaro“
  • Mandelgebäckverkostung in einer der ältesten Pasticcerias von Erice
  • sizilianisches Picknick inkl. Wein
  • Besuch einer familiär geführten Käserei auf dem Ätna mit Käseverkostung
  • Mittagsimbiss mit lokalen Spezialitäten
  • Mandellikörverkostung und Aperitif in einer skurrilen Bar
  • Abschiedsessen inkl. Weinverkostung auf einem privaten Landgut