Sizilien

Sizilien, Erice

Erice - mittelalterliches Bergstädtchen

Erice ist ein überaus malerisches Bergstädtchen und praktisch ein unversehrt erhaltenes mittelalterliches Dorf, welches insbesondere im Frühjahr, wenn der Ort in Wolken gehüllt ist, eine einzigartige geheimnisvolle Atmosphäre hat. Erice liegt auf dem gleichnamigen Berg in einer Höhe von 751 Metern und ist am bequemsten mit einer Funivia (Schrägaufzug) zu erreichen. Die in perfekter dreieckiger Form errichtete Stadt ist sehr reich an Sehens-würdigkeiten. Neben den beiden pittoresken Schlössern gibt es zahlreiche normannische, romanische und gotische Denkmäler und Kirchen.