Sizilien

Sizilien, Enna

Enna - die „Aussichtsterasse Siziliens“

Enna ist das geografische Zentrum der Insel und wurde deshalb schon in der Antike als „Nabel Siziliens“ bezeichnet. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz liegt auf einem 968 Meter hohen Berg, dessen Besonderheit es ist, dass er nach fast allen Seiten hin senkrecht abstürzt. So verdankt die die Stadt den passenden Beinamen „Aussichtsterasse Siziliens“. Äußerst imposant ist die Zitadelle „Castello di Lombardia“, die im äußersten Osten der Stadt liegt. Ein wundervoller Panoramaweg führt um sie herum, auf dem man eine herrliche Aussicht auf das fruchtbare Land der Insel genießen kann.