Sizilien

Sizilien, Cefalù

Cefalù - Stadt mit arabischem Flair

Das Stadtbild von Cefalù sucht im gesamten Mittelmeerraum seinesgleichen. Am Fuß des 268 Meter hohen Felsklotzes, dem Rocca di Cefalù liegt das malerische Hafenstädtchen. Das Wahrzeichen ist die festungsartige Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, die als eines der schönsten Bauwerke aus normannischer Zeit gilt und Stilmerkmale der arabischen, byzantinischen und normannischen Kunst vereint. Das Innere des Doms ist mit aufwändigen Goldmosaiken ausgestattet.

Die bezaubernde Altstadt konnte ihren mittelalterlich-maurischen Charakter bewahren und erhält durch die schmalen verwinkelten Gassen sowie Treppenstraßen einen einzigartigen arabischen Flair.