Sizilien

Sizilien, Ätna

Der Ätna - das "Wahrzeichen Siziliens"

Der Vulkan Ätna ist mit 3.323 Metern der höchste und aktivste Vulkan Europas. Das Wahr-zeichen Siziliens beherrscht optisch den gesamten Osten der Insel. Über die Jahrtausende hindurch versetzte er die Inseleinwohner immer wieder in Angst und Schrecken, bescherte der Region und den Bauern aber einen überaus fruchtbaren Boden.

Während in den oberen Regionen eine wüste Kraterlandschaft aus Lavagestein und vulkani-schem Sand vorherrscht, finden sich in den unteren Zonen bis etwa 1.500 Metern Orangen-, Zitronen-, Oliven-, Feigen- und Pistazienbäume und unzählige blühende Gärten.

Ein unvergessliches Erlebnis ist es, mit speziellen Jeeps bis zum Hauptkrater zu fahren und die einzigartige Landschaft genauer zu erkunden.