Sardinien

Su Nuraxi di Barumini auf der Studien- und Erlebnisreise Sardinien

Studien- und Erlebnisreise

8 Tage

Ziel dieser Reise ist es, Sardinien nicht nur zu sehen, sondern auch zu verstehen. Dabei ist der Besuch von historischen Stätten und kulturellen Zentren ebenso wichtig wie das Kennenlernen kulinarischer Spezialitäten und traditioneller Handwerkskunst. Lernen Sie mit Ihren Gästen Land und Leute besser kennen.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Livorno

  • Nachtfähre Livorno - Olbia 21:00 - 07:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Olbia - Alghero - Bosa - Oristano

  • vormittags Stadtbesichtigung von Alghero, die "spanische Stadt"
  • Panoramafahrt entlang der zerklüfteten Westküste
  • Besichtigung von Bosa, malerisches Städtchen mittelalterlichen Ursprungs
  • Weinprobe des Malvasia serviert mit sardischem Gebäck oder Pralinen
  • Hotelbezug im Raum Oristano für 1 Nacht

3. Tag

Oristano - Arborea - Pan di Zucchero - Iglesias - Cagliari

  • Besichtigung der Planstadt Arborea mit seinen eigenwilligen Bauten aus den 1920er Jahren
  • Fahrt zur Zuckerhutküste "Pan di Zucchero" bei Nebida
  • Spaziergang an der steilen Felsenküste mit Panoramablick auf die "Pan di Zucchero"
  • nachmittags Besichtigung der Altstadt von Iglesias, pisanische Stadt aus dem 13. Jh.
  • Hotelbezug im Raum Cagliari für 2 Nächte

4. Tag

Tagesausflug Cagliari und Nora

  • vormittags Stadtbesichtigung von Cagliari, die Hauptstadt am Engelsgolf
  • Besuch des bunten Wochenmarktes San Benedetto
  • nachmittags Besichtigung der phönizisch-römischen Siedlung Nora

5. Tag

Cagliari - Orroli - Nuraghe Arrubiu - Arbatax

  • vormittags Fahrt durch das Landesinnere nach Orroli
  • Besichtigung der Nuraghe Arrubiu, größte nuraghische Festungsanlage Sardiniens
  • typisch sardisches Mittagessen inkl. Wein in einem Agriturismo bei Orroli
  • nachmittags Fahrt in die Bergwelt von Gairo und seinen markanten Kalktürmen "Taccus"
  • Besichtigung der roten Porphyrfelsen von Arbatax im Abendlicht
  • Hotelbezug im Raum Arbatax für 2 Nächte

6. Tag

Tagesausflug Ogliastra

  • vormittags Besuch einer Käserei inkl. Käseverkostungen bei Bari Sardo
  • Weinprobe des "DOC Cannonau di Sardegna" inkl. Mittagsimbiss bei Jerzu
  • Besuch der Teppichweberei "Sa Marmuri" in Ulassai
  • nachmittags Besuch der “stazione d' Arte“ von Maria Lai, eine der wichtigsten Künstlerinnen Sardiniens

7. Tag

Arbatax - Baunei - Dorgali -  Olbia - Nachtfähre nach Livorno

  • Fahrt nach Baunei, kleiner Bergort am Hang des imposanten Supramonte Bergmassivs
  • Besichtigung des "Parco Museo S'Abba Frisca", naturalistisches und ethnografisches Museum
  • Kaffeepause am schönsten Kap der Ostküste: Capo Coda Cavallo
  • Nachtfähre Olbia – Livorno 21:00 – 07:00 Uhr

8. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 2x Nachtfähre Livorno - Olbia - Livorno
    in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassagen für den Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern

Hotels

  • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Oristano
  • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Cagliari
  • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Arbatax
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • Weinprobe des Malvasia serviert mit Gebäck
  • typisch sardisches Mittagessen inkl. Wein in einem Agriturismo
  • Besuch einer Käserei inkl. Käseverkostungen
  • Weinprobe des "DOC Cannonau di Sardegna" inkl. Mittagsimbiss
  • Eintritt “stazione d' Arte“ von Maria Lai
  • Eintritt “Parco Museo S'Abba Frisca“