Sardinien

Sardinien, Wanderurlaub

wandern, schmecken und entdecken

8 Tage

Diese Reise bietet alles was man sich von einem Urlaub wünschen kann: landestypische Köstlichkeiten, kulturelle Besichtigungen, schöne Städte und natürlich wildromantische Spaziergänge und Wanderungen durch Sardinien. Die Gruppe erlebt, warum die Insel Sardinien selbst bei den kulinarisch verwöhnten Italienern immer wieder für Begeisterung sorgt und warum die Natur diese Insel so einzigartig macht.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Genua

  • Nachtfähre Genua - Porto Torres 20:00 - 07:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Porto Torres - Capo Caccia - Alghero

  • Fahrt entlang der zerklüfteten Steilküste des Capo Caccia
  • Kapwanderung Punta Giglio 
    (leichte Wanderung: 9 km, 3 Std., +/- 120 m )
  • Wein- und Olivenölverkostung inkl. kleinem Imbiss auf einem Landgut am Capo Caccia
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Alghero, die "spanische Stadt"
  • Hotelbezug im Raum Alghero für 2 Nächte

3. Tag

Tagesausflug Bosa und Trenino Verde

  • vormittags Besichtigung von Bosa, malerisches Städtchen mittelalterlichen Ursprungs
  • Panoramafahrt mit dem "Trenino Verde" im antiken Wagon "Bauchiero" von 1913
  • Stopp in Tresnuraghes: Weinprobe des Malvasia und Verkostung von sardischem Gebäck
  • Stopp in Tinnura: Besichtigung der berühmten Wandmalereien (Murales)
  • Stopp bei der Kirche St. Maria di Corte: Eines der frühesten Zisterzienserkloster
  • Weiterfahrt mit dem Zug bis Macomer, Hauptstadt von Marghine
  • Besuch des Volkskundemuseums von Macomer
  • Verkostung lokaler Produkte inkl. Wein in einem Gebäude aus dem 19. Jh. (Brot "carasau", Wurst, Speck, trockenes Ricotta, Pecorino Créme, sehr guter lokaler Rotwein)

4. Tag

Alghero - Castelsardo - Tempio - Costa Smeralda

  • vormittags Stadtbesichtigung von Castelsardo, malerisch vom Meer umspültes Küstenstädtchen
  • Besichtigung des Roccia dell’Elefante, 10 m hoher skurriler Elefantenfelsen
  • Fahrt ins grüne Herz der Gallura
  • Stadtbesichtigung von Tempio, Granitstädtchen inmitten endloser Korkeichenwälder
  • nachmittags Besichtigung einer Korkfabrik in Calangianus
  • Hotelbezug im Raum Costa Smeralda für 3 Nächte

5. Tag

Tagesausflug Costa Smeralda

  • Fahrt entlang der Panoramastraße der Costa Smeralda
  • Strandwanderung in den schönsten Buchten der Insel
    (leichte Wanderung: 8 km, 3 Std., 
    +/-  20 m)
  • Picknick inkl. Wein während der Wanderung
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Porto Cervo, Hauptzentrum der Costa Smeralda

6. Tag

Tagesausflug Maddalenischen Inseln

  • Fährüberfahrt Palau - La Maddalena - Palau
  • Inselrundfahrt La Maddalena, paradiesischer Nationalpark
  • Besichtigung des Hauptortes La Maddalena
  • Eisverkostung bei der besten Eisdiele von La Maddalena

7. Tag

Monte Novo San Giovanni - Orgosolo - Olbia - Nachtfähre nach Livorno

  • Fahrt ins Landesinnere in die Welt der Hirten
  • Bergwanderung zum Gipfel des Monte Novo San Giovanni
    (leichte Wanderung: 9 km, 3 Std., +/- 120 m)
  • typisches Hirtenessen mit Folkloregesang bei Orgosolo
  • Nachtfähre Olbia - Livorno 21:00 - 07:00 Uhr

8. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 1x Nachtfähre Genua - Porto Torres in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 1x Nachtfähre Olbia - Livorno in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassagen für den Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern

Hotels

  • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Alghero
  • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Costa Smeralda
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • Wein- und Olivenölverkostung inkl. kleinem Imbiss
  • Zugfahrt mit dem Trenino Verde im antiken Wagon "Bauchiero"
  • Weinprobe des Malvasia 
  • Verkostung von sardischem Gebäck
  • Eintritt ins Volkskundemuseum von Macomer
  • Verkostung lokaler Produkte inkl. Wein
  • Besichtigung einer Korkfabrik
  • Picknick inkl. Wein bei der Strandwanderung
  • Fährüberfahrt zu den Maddalenischen Inseln
  • Eisverkostung auf La Maddalena
  • typisches Hirtenessen mit Folkloregesang bei Orgosolo