Sardinien

Keyvisual für Sardinien - Costa Smeralda - © iStock

Sardinien - Zusatzleistungen

Reiseleitungen

s können sowohl Halbtages- oder Ganztagesreiseleitungen als auch Stadtführungen in den verschiedensten Sprachen gebucht werden. Die beste Betreuung bieten jedoch permanente Reiseleitungen, die eine Gruppe während der gesamten Rundreise begleiten und durch ihr Wissen über Land und Leute das Reiseerlebnis intensivieren. Zudem besteht die Möglichkeit, für Wandergruppen einen erfahrenen Wanderführer zu reservieren.

Bootsfahrten

Ein beliebter Ausflug ist die Bootsfahrt zur Neptungrotte. Nach einer 1-stündigen Bootsfahrt entlang der beeindruckenden Steilküste des Capo Caccia gelangt man zur Neptungrotte. Diese gigantische Tropfsteinhöhle gehört zu den größten natürlichen Grotten Europas.

Kulinarische Höhepunkte

Je nach Wunsch können spezielle Mittag- oder Abendessen in landestypischen Restaurants ins Reiseprogramm eingebaut werden. Unsere Angebote beinhalten sowohl einfache Feinkostproben von sardischen Spezialitäten als auch sehr exklusive Abendessen in urigen Restaurants. Besonders empfehlenswert sind typische sardische Hirtenessen oder auch Essen in viel verbreitenden Agriturismen.

Weinproben

In den Regionen um Alghero und Bosa besteht die Möglichkeit, kleine bis ausführliche Weinproben in die Reiseprogramme einzubauen.

Eintritte

Für kulturell interessierte Gruppen besteht ebenfalls die Gelegenheit, einige Eintritte reservieren zu lassen, wie die Eintritte zu den diversen Nuraghen auf der Insel, den Eintritt in die Neptungrotte oder den Eintritt in das Trachtenmuseum von Nuoro.

Besichtigungen

Je nach Interesse können auch spezielle Fachbesichtigungen organisiert werden. Zu den beliebtesten gehört die Besichtigung einer Korkfabrik bei Calangianus.