Sardinien

Alghero, Sardinien

Alghero - die "spanische Stadt"

Die „spanische Stadt“ wird gerne als die schönste Stadt Sardiniens bezeichnet. In der malerischen Altstadt finden sich zahlreiche Zeugnisse des katalanischen Einflusses. Insbesondere die mittelalterlichen Baudenkmäler, Kirchen und Paläste erinnern mit Ihren Fassaden an den gotischen Stil Nordspaniens. Zudem erhält Alghero durch seine imposante Bastion auf einem Felsvorsprung eine einzigartige Atmosphäre. Die dicken Stadtmauern sowie die mächtigen Rundtürme umschließen die pittoreske Altstadt liebevoll.

Ein beliebter Ausflug von Alghero ist die Bootsfahrt zur Neptungrotte. Die gigantische Tropfsteinhöhle gehört zu den größten natürlichen Grotten Europas. Die Neptungrotte versteckt sich in der bis zu 168 Meter hohen Steilküste des Capo Caccia. Diese beeindruckende Küstenlandschaft mit ihren zerklüfteten Kalksteinfelsen, die eindrucksvoll in die Tiefe des Mittelmeers stürzen, rundet die einzigartige Region von Alghero ab.