Gardasee

Gardasee - © Alberto Simonetti - iStock

Der „Gardasee“ oder „Lacus Benacus“, wie die Römer ihn nannten, ist einer der landschaftlich schönsten Gegenden Europas. Zwischen den Alpen und der Poebene gelegen überzeugt vor allem das Wetter dieses 350km² großen Lago di Garda. Felsige Bergwände, grasige Hügel und bewaldete Hänge machen jede Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die gastfreundlichen Orte und Städte der Regionen Südtirol, Verona und Lombardei rund um den Gardasee verwöhnen ihre Besucher und Einheimischen mit abwechslungsreichen Programmen je nach Belieben. Nicht umsonst gehört er seit Jahrtausenden zu einem der beliebtesten Reiseorte Europas und eignet sich ideal, um den Alltag hinter sich zu lassen.