Mittelmeer

Toskana

mit dem Fahrrad durch "Bella Italia"

8 Tage

Kaum eine andere Region bietet sich für Fahrradreisen mehr an als die Toskana. Entdecken Sie auf abwechslungsreichen Radtouren zauberhafte Städte wie Florenz, Pisa und Lucca. Diese Reise ist für geübte Radfahrer und E-Biker nicht zu anspruchsvoll, ohne langweilig zu sein. Die Strecken verlaufen größtenteils auf asphaltierten Straßen, geringfügig auf gut gepflegten Schotterwegen.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise in die Toskana

  • Hotelbezug in Montecatini Terme für 6 Nächte

2. Tag

Ausflug durch das Tal Val di Nievole

  • Radtour durch Olivenhaine und mittelalterliche Dörfer nach Montecatini Alto und zurück nach Montacatini Terme
    mittelleichte Fahrt: ca. 35 km, 600 hm, Ø 4%, 2 lange Anstiege 
  • nachmittags Besichtigung von Montecatini Terme
  • Möglichkeit Besichtigung der Therme Tettuccio, auch als „Tempel der europäischen Thermalkultur“ bezeichnet

3. Tag

Tagesausflug Vinci

  • vormittags Radtour durch Olivenhaine und Weinreben nach Vinci
    leichte Fahrt: ca. 32 km, 200 hm, Ø 2%, 1 langer Anstieg
  • Besichtigung von Vinci, Geburtsort von Leonardo da Vinci
  • nachmittags Besuch eines Weingutes inkl. kleiner Chianti-Weinverkostung

4. Tag

Tagesausflug Versiliaküste und Pisa

  • vormittags Busfahrt nach Lido di Camaiore
  • Radtour entlang der Versiliaküste über Viareggio nach Pisa
    leicht Fahrt: ca. 30 km, flach
  • Besichtigung von Viareggio, die „Perle des Tyrrhenischen Meeres“
  • nachmittags Besichtigung von Pisa und seinem weltberühmten schiefen Turm

5. Tag

Tagesausflug Volterra und San Gimignano

  • vormittags Busfahrt nach Volterra und Besuch einer Alabasterwerkstatt
  • Radtour durch das toskanische Hügelland mit vielen Zypressen, Pinien, Olivenhainen und Weinreben
    mittelschwer Fahrt: ca. 35 km, 300 hm, Ø 4%, 1 langer Anstieg
  • nachmittags Besichtigung von San Gimignano, dem „Manhattan des Mittelalters“
  • Eisverkostung beim Weltmeister der Eisherstellung Sergio Dondoli

6. Tag

Tagesausflug Lucca

  • vormittags Radtour über Montecarlo nach Lucca und Umfahrung der Stadt entlang der berühmten Stadtmauer
    leicht Fahrt: ca. 30 km, 200 hm, Ø 2%, 1 kurzer, steiler Anstieg
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Lucca und der Piazza dell'Anfiteatro mit Möglichkeit einer bezahlten Stadtführung

7. Tag

Montecatini Terme – Signa – Florenz – Gardasee

  • vormittags Busfahrt nach Signa
  • Radtour entlang des Arno nach Florenz und zurück nach Signa                  leicht Fahrt : ca . 30 km, 100 hm, flach
  • Stadtbesichtigung von Florenz, das Zentrum für Kunst und Kultur mit Möglichkeit einer bezahlten Stadtführung
  • Hotelbezug für 1 Nacht am Gardasee

8. Tag

Heimreise

Leistungen

Hotels

  • 6x Ü/HP im 4* Hotel in Montecatini Terme
  • 1x Ü/HP im 4* Hotel am Gardasee
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • 6x ganztägige Radreiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • Chianti-Weinverkostung
  • Eisverkostung bei Sergio Dondoli

Hinweis

  • Gruppengröße:
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
  • Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen
  • Verhältnis Radreiseleiter zu Pax: 1 : 20

      Eignung

      • geeignet für sportliche Radfahrer und E-Biker