Mittelmeer

Elba - Radreise

Elba

Paradies für Radfahrer

6 Tage

Bei dieser Reise lernen Sie auf dem Fahrrad innerhalb von 4 Tagen die 4 Bestandteile der Insel Elba kennen. Die Höhenprofile der einzelnen Touren sind nicht zu anstrengend, sodass geübte Radfahrer sowie E-Biker hier Anreize finden ohne sich zu sehr zu verausgaben. Die Anstiege sind meist etwas länger, aber nicht steil. Die Touren verlaufen auf asphaltierten Nebenstraßen und breiten Wanderwegen.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Piombino - Überfahrt nach Elba

  • Fähre Piombino - Portoferraio 18:00 - 19:00 Uhr
  • Hotelbezug auf Elba für 5 Nächte

2. Tag

Mit dem Rad von der Nord- an die Südküste

  • vormittags Besichtigung von Napoleons Sommerresidenz – Villa San Martino
  • Radtour von der Sommerresidenz Napoleons über das Capo d’Enfola nach Portoferraio
    mittelschwere Fahrt: ca. 15 km, 550 hm, Ø 6%, 1 langer Anstieg
  • Stadtbesichtigung von Portoferraio, der Hauptstadt Elbas 
  • nachmittags Radtour von Portoferraio über den Via Colle Reciso an die Südküste nach Lacona  
    leichte Fahrt: ca. 10 km, 200 hm, Ø 4%, 1 langer Anstieg

    3. Tag

    Inselrundfahrt um den Monte Capanne 

    • Radtour von Marina di Campo um den Monte Capanne bis nach Marciana Marina
      mittelschwere Fahrt: ca. 35 km, 700 hm, Ø 3%, 2 lange Anstiege
    • kurzer Aufenthalt in Marciana, einem mittelalterlichen Dorf
    • abschließende Besichtigung von Marciana Marina und seinem antiken Fischerhafen

        4. Tag

        Tagesausflug in die antike Bergbauregion

        • Fahrt mit dem Bus in den Nordosten in das Bergbaugebiet der Antike 
        • Radtour von Rio Marina nach Cavo und weiter nach Rio nell’Elba
          mittelschwere Fahrt: ca. 18 km, 600 hm, Ø 5%, 1 sehr langer Anstieg
        • Besichtigung von Rio nell’Elba, dem ältesten Dorf der Insel  
        • nachmittags Weiterfahrt mit dem Rad nach Porto Azzurro
          leichte Fahrt: ca. 10 km, 100 hm, Ø 1%, abfallendes Profil
        • Besichtigung von Porto Azzurro, pittoresker Hafenort mit zwei mächtigen Festungen

                  5. Tag

                  Tagesausflug zum Magnetberg und zur Möwenküste

                  • Radtour von Capoliveri um die Halbinsel Calamita, mit Blick auf die Badestrände von Straccoglino, Buzzancone und Punta Bianca
                    mittelleichte Fahrt: ca. 23 km, 400 hm, Ø 2%, welliges Profil
                  • Möglichkeit zum Aufenthalt am schönen Strand von Straccoligno 
                  • Besichtigung von Capoliveri, historischer Ort auf dem Monte Calamita
                  • abschließende Weinverkostung mit elbanischen Spezialitäten

                          6. Tag

                          Überfahrt nach Piombino - Heimreise

                          • Tagfähre Portoferraio - Piombino 07:30 - 08:30 Uhr
                          • Heimreise

                          Leistungen

                          Fähren

                          • 2x Tagfähre Piombino - Portoferraio - Piombino
                          • Fährpassagen für den Bus + Anhänger (insg. 18m)
                          • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern

                          Hotels

                          • 5x Ü/HP im guten 3* Superior Hotel auf Elba
                          • verstärktes Frühstück

                          Zusatz

                          • 4x ganztägige Radreiseleitung auf Elba
                          • Weinprobe mit elbanischen Spezialitäten

                          Hinweis

                          • Gruppengröße: 
                          • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
                          • Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen
                          • weitere Begleiter je nach Gruppengröße