Korsika

Korsika, Prunelli Tal

Prunelli Tal - beeindruckende Gebirgslandschaft

Zwischen dem Monte Aragnasco und der Punta Grimaldella findet sich eine weitere Attraktion Korsikas – das Prunelli-Tal. Weit öffnet sich das Tal im unteren Teil – geprägt von Obstplantagen und Feldern, um zu seinem Abschluss hin bei Bastelica immer enger zu werden. Dieses wilde Hinterland ist geprägt von wunderschönen Gebirgslandschaften, Tälern und malerischen Dörfern wie Ocana und Tolla. Reizvolle Eindrücke hinterlassen Wanderungen durch die tiefen Kastanienwälder rund um Bastelica, dem Geburtstort des Freiheitskämpfers Sampiero Corso, der selbst die Blutrache seines Schwagers Michel Angelo von Ornano ums Leben kam. Ganz auf die Harmonie der Natur lässt man sich oberhalb von Tolla mit einem wundervollen Panoramablick auf den vom Fluss Prunelli gespeisten Stausee „Lac de Tolla“ und die Prunelli-Schlucht mitsamt der Staumauer ein. Oder man nimmt ein kleines Bad in den Gumpen des gleichnamigen Prunelli-Flusses. Dieser Wildwasserfluss zählt zu den schönsten der Insel und mündet bei der Bucht von Ajaccio ins Mittelmeer.