Korsika

Korsika, Calanques de Piana. © Fotolia: Frog 974

Streifzug durch ein Inselparadies

8 Tage

Korsika ist die "Insel der Schönheit", die "Ile de beauté", "Kalliste" oder einfach nur ein Paradies im Mittelmeer. Egal aus welcher Epoche die Menschen stammten, die Korsika besuchten und besiedelten, sie alle waren verzaubert von der sinnlich schönen Natur im Mittelmeer. Bieten Sie Ihrer Gruppe eine Reise in dieses unvergleichliche Inselparadies und Ihre Gäste werden begeistert sein.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Savona/Toulon

  • Nachtfähre Savona/Toulon - Bastia 21:00 - 07:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Bastia - Bonifacio - Porto Vecchio

  • Fahrt entlang der Ostküste durch Weinberge und Kiwifelder
  • Besichtigung von Bonifacio, mittelalterliche Zitadelle und Altstadt auf 80 m hohen Kalkfelsen
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt entlang der imposanten Steilküste und Drachengrotte von Bonifacio
  • Hotelbezug im Raum Porto Vecchio für 1 Nacht

3. Tag

Porto Vecchio - Col de Bavella - Sartène - Ajaccio

  • Fahrt über den Col de Bavella, die "Dolomiten Korsikas"
  • Besichtigung von Zonza, kleines Dorf aus Granit
  • Stopp bei der Spin'a Cavallu, einbogige Genueserbrücke
  • Besichtigung von Sartène, der "korsischsten Stadt" Korsikas
  • Hotelbezug im Raum Ajaccio für 2 Nächte

4. Tag

Tagesausflug Ajaccio

  • vormittags Stadtbesichtigung von Ajaccio, der Geburtsstadt Napoleons
  • Besuch des bunten Wochenmarktes auf dem "Place Foch"
  • Nachmittag zur freien Verfügung
  • Möglichkeit der Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und kleinem Imbiss

5. Tag

Ajaccio - Les Calanches - Porto - Evisa - Balagne

  • Fahrt zu den "Calanches", 350 m hohe zerklüftete rote Granitfelsen
  • Besichtigung von Porto, Hafenort in der schönsten Bucht Korsikas
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt zu den Calanches von Piana
  • Fahrt durch die Spelunca-Schlucht, "die roten 2000er Berge"
  • Fahrt über das Bergdorf Evisa und den Col de Vergio
  • Fahrt durch die Scala di Santa Regina, treppenartige Schlucht zwischen imposanten Steilwänden
  • Hotelbezug im Raum Ile Rousse/Calvi für 2 Nächte

6. Tag

Tagesausflug Balagne

  • Fahrt durch die alten Bergdörfer der Balagne
  • Besichtigung von Sant’Antonino, Adlernest im Herzen der Balagne
  • Stadtbesichtigung von Calvi, malerisches Städtchen mit eindrucksvoller Zitadelle
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt in das Naturreservat La Scandola, UNESCO-Weltnaturerbe

7. Tag

Balagne - St. Florent - Cap Corse - Bastia - Nachtfähre nach Savona/Toulon

  • Fahrt über die Désert des Agriates nach St. Florent
  • Besichtigung von St. Florent, dem "St. Tropez Korsikas"
  • Fahrt um das Cap Corse, dem "Korsika im Kleinformat"
  • Besichtigungen von Nonza und Erbalunga
  • abschließende Stadtbesichtigung von Bastia, Korsikas barocker Hafenstadt
  • Nachtfähre Bastia - Savona/Toulon 21:00 - 07:00 Uhr

8. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 2x Nachtfähre Savona/Toulon - Bastia - Savona/Toulon
    in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassagen für den Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern
  • Ein- und Ausreisesteuer Korsika

Hotels

  • 1x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Porto Vecchio
  • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Ajaccio
  • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Ile Rousse/Calvi
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen