Korsika

Meeresrauschen und Macchiaduft

10 Tage

Der betörende Duft der Macchia, die wunderschönen Naturlandschaften an den Küsten und im Landesinneren, die Klänge der einzigartigen Artenvielfalt und der besondere Geschmack einheimischer Spezialitäten macht Korsika zu einer der sinnlichsten Regionen Europas. Auf dieser Reise der Superlative erleben Sie Korsika mit all Ihren Sinnen.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Savona/Toulon

  • Nachtfähre Savona/Toulon - Bastia 21:00 - 07:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Bastia – Col de Bavella – Porto Vecchio

  • Fahrt entlang der Ostküste durch Weinberge und Kiwifelder
  • Fahrt über den Col de Bavella, die "Dolomiten Korsikas"
  • Feinschmecker-Mittagessen auf einer idyllischen Ferme Auberge im Rahmen der Halbpension
  • Hotelbezug im Raum Porto Vecchio für 2 Nächte

3. Tag

Tagesausflug Bonifacio

  • Besichtigung von Bonifacio, mittelalterliche Zitadelle und Altstadt auf 80 m hohen Kalkfelsen
  • Nachmittag zur freien Verfügung
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt entlang der imposanten Steilküste und Drachengrotte von Bonifacio oder ins Naturschutzgebiet der Lavezzi Inseln

4. Tag

Porto Vecchio – Sartène – Ajaccio

  • vormittags Besichtigung von Sartène, der "korsischsten Stadt" Korsikas
  • Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und kleinem Imbiss bei Ajaccio
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Ajaccio, der Geburtsstadt Napoleons
  • Hotelbezug im Raum Ajaccio für 2 Nächte

5. Tag

Tagesausflug Les Calanches

  • Fahrt zu den Calanches, 350 m hohe zerklüftete rote Granitfelsen
  • Besichtigung von Porto, Hafenort in der schönsten Bucht Korsikas
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt zu den Calanches de Piana
  • Fahrt durch die Spelunca-Schlucht, "die roten 2000er Berge"
  • Rückkehr über das Bergdorf Evisa zum Hotel nach Ajaccio

6. Tag

Ajaccio – Corte – Balagne

  • Panoramafahrt mit der korsischen Schmalspurbahn "U Trinighellu" nach Corte
  • Stadtbesichtigung Corte, der "heimlichen Hauptstadt Korsikas"
  • Hotelbezug im Raum Ile Rousse/Calvi für 3 Nächte

7. Tag

Tagesausflug Ile Rousse und Calvi

  • vormittags Besuch des Wochenmarktes in der historischen Markthalle von Ile Rousse
  • Stadtbesichtigung von Ile Rousse, Hafenstadt aus rotgefärbten Porphyrfelsen
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Calvi, malerisches Städtchen mit eindrucksvoller Zitadelle
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt in das Naturreservat La Scandola, UNESCO-Weltnaturerbe

8. Tag

Tagesausflug Balagne

  • vormittags Fahrt durch die alten Bergdörfer der Balagne
  • Besichtigung von Sant’Antonino, Adlernest im Herzen der Balagne
  • nachmittags Besichtigung eines botanischen Obstgartens inkl. Verkostung von Obst-Raritäten

9. Tag

Balagne – St. Florent – Cap Corse – Bastia – Nachtfähre nach Savona/Toulon

  • Fahrt über die Désert des Agriates nach St. Florent
  • Besichtigung von St. Florent, dem "St. Tropez Korsikas"
  • Fahrt um das Cap Corse, dem "Korsika im Kleinformat"
  • abschließende Stadtbesichtigung von Bastia, Korsikas barocker Hafenstadt
  • Nachtfähre Bastia – Savona/Toulon 21:00–07:00 Uhr

10. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 2x Nachtfähre Savona/Toulon - Bastia - Savona/Toulon
    in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassagen für den Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern
  • Ein- und Ausreisesteuer Korsika

Hotels

  • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Porto Vecchio
  • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Ajaccio
  • 3x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Ile Rousse/Calvi
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • Feinschmecker-Mittagessen auf einer idyllischen Ferme Auberge im Rahmen der Halbpension
  • Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und kleinem Imbiss
  • Panoramafahrt mit der korsischen Schmalspurbahn
  • Besichtigung eines botanischen Obstgartens inkl. Verkostung von Obst-Raritäten