Korsika

Korsika Gruppenreise mit dem Fahrrad

"le petit Tour de Corse"

8 Tage

Korsika lockt mit spektakulären Schluchten und romantischen Küstenstraßen. Die Touren auf der Insel verlaufen auf gut asphaltierten Nebenstraßen und sind meist anspruchsvoll und daher nur für sportliche Radler und E-Biker geeignet. Für die Strampelei auf dem Rad werden Sie mit einzigartigen Panoramen wie dem Blick vom Col de Palmarella belohnt.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Savona/Toulon

  • Nachtfähre Savona/Toulon – Bastia 21:00–07:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Bastia – St. Florent - Désert des Agriates – Ile Rousse - Calvi

  • Fahrt mit dem Bus über den Col de Teghime nach St. Florent 
  • Besichtigung von Saint-Florent, dem „St. Tropez Korsikas“
  • Radtour durch Steinwüste „Désert des Agriates“ ab St. Florent bis nach Lozari                                                                                                                         ● ● ○ ca. 40 km, 600 hm, Ø 3%, 1 langer, nicht steiler Anstieg
  • kurze Besichtigung von Ile Rousse, Hafenstadt aus rotgefärbten Porphyrfelsen
  • Hotelbezug im Raum Calvi/Ile Rousse für 2 Nächte

      3. Tag

      Tagesausflug Nordwestküste und Calvi

      • Busfahrt zum Pamarella Pass mit spekatulärem Ausblick auf die Buchten der La Scandola, UNESCO Weltnaturerbe
      • Radtour vom Pamarella Pass nach Galeria und Weiterfahrt entlang der Küstenstraße nach Calvi                                                                                         ● ● ○ ca. 50 km, 600 hm, Ø 2%, welliges Profil
      • kurze Besichtigung von Calvi, malerisches Städtchen mit eindrucksvoller Zitadelle

              4. Tag

              Calvi – Venaco – Tavignano Tal – Porto Vecchio

              • Busfahrt über Corte nach Venaco
              • Radtour entlang des Tavignano Tals                                                                     ● ● ● ca. 50 km, 700 hm, Ø 4%, 1 sehr langer Anstieg
              • Busfahrt von Aléria entlang der Osküste nach Porto Vecchio
              • Hotelbezug im Raum Porto Vecchio für 1 Nacht

                    5. Tag

                    Porto Vecchio – Bonifacio - Ajaccio

                    • Busfahrt nach Bonifacio
                    • Radtour von Bonifacio zum Leuchtturm „Capo Pertusato“ und auf anderem Weg zurück nach Bonifacio                                                                     ● ○ ○ ca. 20 km, 400 hm, Ø 4%, welliges Profil
                    • Besichtigung von Bonifacio, mittelalterliche Zitadelle und Altstadt auf 80 m hohen Kalkfelsen
                    • Busfahrt durch die kontrastreichen Landschaften des Golf von Valinco nach Ajaccio
                    • Hotelbezug im Raum Ajaccio für 2 Nächte

                            6. Tag

                            Tagesausflug Les Calanches

                            • Busfahrt nach Cargèse
                            • Radtour ab Cargèse zu den Calanches von Piana und wieder zurück             ● ● ● ca. 45 km, 1.100 hm, Ø 5%, 1 langer, anstrengender Anstieg
                            • Besichtigung der Calanches, 350 m hohe zerklüftete rote Granitfelsen
                            • Busfahrt ab Cargèse zurück nach Ajaccio

                                  7. Tag

                                  Ajaccio – Bastia - Nachtfähre nach Savona/Toulon

                                  • vormittags Stadtbesichtigung von Ajaccio, der Geburtsstadt Napoleons
                                  • Besuch des bunten Wochenmarktes auf dem „Place Foch“
                                  • alternativ Möglichkeit einer Radtour zu den Iles Sanguinaires                         ● ○ ○ ca. 25 km, 100 hm, Ø 1%, 1 kurzer Anstieg, sonst flach
                                  • Busfahrt durch das Landesinnere über den Col de Vizzavona nach Bastia
                                  • Nachtfähre Bastia - Savona/Toulon 21:00 - 07:00 Uhr

                                      8. Tag

                                      Heimreise

                                      Leistungen

                                      Fähren

                                      • 2x Nachtfähre Savona/Toulon – Bastia – Savona/Toulon 
                                        in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
                                      • Fährpassagen für den Bus + Anhänger (insg. 18m)
                                      • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern
                                      • Ein- und Ausreisesteuer Korsika

                                      Hotels

                                      • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Calvi/Ile Rousse
                                      • 1x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Porto Vecchio
                                      • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Ajaccio
                                      • verstärktes Frühstück

                                          Zusatz

                                          • mehrtägige Radreiseführung inkl. Übernachtungskosten und Spesen

                                          Hinweis

                                           Gruppengröße :

                                          • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
                                          • Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen
                                          • weitere Begleiter je nach Gruppengröße

                                           Eignung :

                                          • geeignet für trainierte Radfahrer und E-Biker