Korsika

Korsika, Corte

Corte – die "heimliche Hauptstadt Korsikas"

Schon beim ersten Blick auf Corte ist man von dieser Stadt fasziniert. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Zitadelle, die auf einem Felssporn thront und gerne die als die Akropolis Korsikas bezeichnet wird. Von dort oben hat man einen wundervollen Rundblick in die angrenzende Bergwelt. Unterhalb der Zitadelle drängen sich die grauen Häuser der Altstadt, die von engen Strassen und Gassen durchzogen wird.

Für viele Korsen gilt die Universitätsstadt als Mittelpunkt des korsischen Patriotismus und wird deshalb als die heimliche Hauptstadt Korsikas angesehen. Zahlreiche Zeugnisse und Denkmäler erinnern an die ehemaligen korsischen Widerstandskämpfer und deren Anführer Pasquale Paoli.