Korsika

Korsika, Castagniccia. Fotolia: bobroy20

Castagniccia – Heimat der Kastanie

Die Castagniccia ist eine bezaubernde Mittelgebirgslandschaft aus reichen Kastanienwäldern, die dieser Region den Namen geschenkt haben. Auf malerischen Anhöhen thronen zwischen der außergewöhnlichen Vielfalt an Kastanienbäumen idyllische alte Bergdörfer mit ihren prächtigen Kirchen.

Besonders sehenswert sind Cervione mit seiner Kathedrale, die elegante Fassade der Barockkirche von la Porta sowie die Bergdörfer Piedicroce und Morosaglia, der Geburtsort des berühmten korsischen Freiheitskämpfers Pasquale Paoli. Durch die Esskastanie als elementares Grundnahrungsmittel der Korsen war die Region früher sehr dicht besiedelt und sehr wohlhabend.