Korsika

Koriska, Ajaccio

Ajaccio – Geburtsstadt Napoleons

Ajaccio ist die Hauptstadt von Korsika. Ihre Anziehungskraft auf Touristen verdankt sie zum größten Teil ihrem bedeutenden Sohn Napoléon Bonaparte. Zahlreiche Orte, Straßen und Gebäude erinnern an die Geburtsstadt des Kaisers.

Die sonnigste Stadt Frankreichs ist von einer bewundernswerten Bergkette umgeben, die eine weite Bucht mit azurblauem Wasser umschließt. Ein bezauberndes Naturschauspiel sind die Blutinseln von Ajaccio (Iles Sanguinaires). Bei farbenprächtigen Sonnenuntergängen tauchen die rötlichen Felsen in ein Blutrot, das die Inseln wie Blutstropfen im Meer erscheinen lässt.