Kombinationen

Sardinien und Korsika

Inseln der Kontraste

8 Tage

So nah sich Korsika und Sardinien sind, so unterschiedlich sind die Landschaft und die Kultur. Den naturbelassenen Landschaften, pittoresken Granitstädten und schicken Küstenorten sowie dem smaragdgrünen Wasser auf sardischer Seite stehen eine beeindruckende Natur und die sich darin einbettenden Städte Korsikas gegenüber. Dank der zuverlässigen Flugverbindungen und kurzen Entfernung der beiden Inseln ist eine Flugreise sehr attraktiv.

Reiseverlauf

1. Tag

Flug nach Sardinien

  • Ankunft am Flughafen in Olbia
  • Hotelbezug im Raum Costa Smeralda für 3 Nächte

2. Tag

Tagesausflug Maddalenische Inseln und Costa Smeralda

  • Fährüberfahrten Palau - La Maddalena - Palau
  • Inselrundfahrt La Maddalena, paradiesischer Nationalpark
  • Besichtigung des Hauptortes La Maddalena
  • Fahrt entlang der Panoramastraße der Costa Smeralda
  • Besichtigung von Porto Cervo, Treffpunkt des internationalen Jetsets

3. Tag

Tagesausflug Barbagia

  • Fahrt ins Landesinnere in die Welt der Hirten
  • Stadtbesichtigung von Nuoro, der "ursprünglichsten Stadt Sardiniens"
  • typisches Hirtenessen mit Folkloregesang inkl. Wein bei Orgosolo
  • Besichtigung von Orgosolo mit seinen prächtigen Wandmalereien (Murales)

4. Tag

Costa Smeralda - Santa Teresa - Bonifacio - Porto Vecchio

  • Fährüberfahrt Santa Teresa - Bonifacio 10:00 - 11:00 Uhr
  • Besichtigung von Bonifacio, mittelalterlicher Zitadelle und Altstadt auf
    80 m hohen Kalkfelsen
  • Hotelbezug im Raum Porto Vecchio für 2 Nächte

5. Tag

Tagesausflug Col de Bavella und Sartène

  • vormittags Fahrt über den Col de Bavella, die "Dolomiten Korsikas"
  • Besichtigung von Zonza, kleines Dorf aus Granit
  • Möglichkeit eines Feinschmecker-Mittagessens auf einer idyllischen Ferme Auberge
  • nachmittags Besichtigung von Sartène, die "korsischste Stadt" Korsikas

6. Tag

Porto Vecchio - Bonifacio - Santa Teresa - Tempio - Castelsardo - Alghero

  • Fährüberfahrt Bonifacio - Santa Teresa 09:30 - 10:30 Uhr
  • Fahrt ins grüne Herz der Gallura
  • Besichtigung von Tempio, Granitstädtchen inmitten endloser Korkeichenwälder
  • Besichtigung des Roccia dell’Elefante, 10 m hoher skurriler Elefantenfelsen
  • Besichtigung von Castelsardo, malerisch vom Meer umspültes Küstenstädtchen
  • Hotelbezug im Raum Alghero für 2 Nächte

          7. Tag

          Tagesausflug Bosa und Alghero

          • vormittags Panoramafahrt entlang der zerklüfteten Westküste von Bosa
          • Besichtigung von Bosa, malerisches Städtchen mittelalterlichen Ursprungs
          • nachmittags Stadtbesichtigung von Alghero, die "spanische Stadt"

          8. Tag

          Rückflug von Olbia

          Leistungen

          Hotels

          • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Costa Smeralda
          • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Porto Vecchio
          • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Alghero
          • verstärktes Frühstück

          Zusatz

          • örtliche Busgestellung inkl. Übernachtungskosten und Spesen des Fahrers
          • örtliche Park- und Straßengebühren für den Bus
          • mehrtägige Reiseleitungen für Sardinien inkl. Übernachtungskosten und Spesen
          • mehrtägige Reiseleitungen für Korsika inkl. Übernachtungskosten und Spesen
          • Fährüberfahrten Maddalenische Inseln
          • typisches Hirtenessen mit Folkloregesang inkl. Wein bei Orgosolo
          • Fährüberfahrten St. Teresa - Bonifacio - St. Teresa

          Flüge

          bei Bedarf bieten wir Ihnen gerne die Flüge tagesaktuell an