Kombinationen

Korsika und Sardinien

die Schwesterninseln

8 Tage

Korsika und Sardinien galten dank ihrer geografischen Nähe von nur 12 km schon immer als Schwesterninseln. Dennoch haben die geschichtsträchtigen Naturschönheiten aufgrund ihrer kulturellen und nationalen Grenzen nur wenige Gemeinsamkeiten. Lassen Sie Ihre Gruppe auf dieser Reise die Unterschiede entdecken, und lernen Sie beide Inseln als gastfreundliche Reiseziele im Mittelmeer schätzen und lieben.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Savona/Toulon

  • Nachtfähre Savona/Toulon - Bastia 21:00 - 07:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Bastia - Evisa - Porto - Les Calanches - Ajaccio

  • Fahrt durch die Scala di Santa Regina und den Col de Vergio nach Evisa
  • Fahrt durch die Spelunca-Schlucht, "die roten 2000er Berge", nach Porto
  • Besichtigung von Porto, Hafenort in der schönsten Bucht Korsikas
  • Fahrt zu den Calanches, 350 m hohe zerklüftete rote Granitfelsen
  • Hotelbezug im Raum Ajaccio für 2 Nächte

3. Tag

Tagesausflug Ajaccio

  • vormittags Stadtbesichtigung von Ajaccio, der Geburtsstadt Napoleons
  • Besuch des bunten Wochenmarktes auf dem "Place Foch"
  • Nachmittag zur freien Verfügung
  • Möglichkeit der Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und kleinem Imbiss

4. Tag

Ajaccio - Bonifacio - Santa Teresa - Costa Smeralda

  • Fahrt entlang der zerklüfteten Westküste vorbei an Sartène, die "korsischste Stadt" Korsikas
  • Besichtigung von Bonifacio, mittelalterliche Zitadelle und Altstadt auf 80 m hohen Kalkfelsen
  • Fährüberfahrt Bonifacio - Santa Teresa 15:30 - 16:30 Uhr
  • Hotelbezug im Raum Costa Smeralda für 3 Nächte

5. Tag

Tagesausflug Costa Smeralda

  • Fahrt entlang der Panoramastraße der Costa Smeralda
  • Besichtigung von Porto Rotondo und Porto Cervo
  • Besichtigung des malerischen Bergdorfes San Pantaleo
  • Nachmittag zur freien Verfügung
  • Möglichkeit der Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und kleinem Imbiss

6. Tag

Tagesausflug Maddalenische Inseln

  • Fährüberfahrten Palau - La Maddalena - Palau
  • Inselrundfahrt La Maddalena, paradiesischer Nationalpark
  • nachmittags Besichtigung des Hauptortes La Maddalena


alternativ (busfreier Tag):

  • Bootsausflug "Archipel der Insel La Maddalena" mit leichtem Mittagessen an Bord
  • 1-stündiger Aufenthalt in La Maddalena, charmantes Städtchen mit südländisch-pittoreskem Flair
  • Fahrt und Aufenthalt an den traumhaften, an die Karibik anmutenden Buchten des Inselarchipels

7. Tag

Costa Smeralda - Nuoro - Orgosolo - Olbia - Nachtfähre nach Livorno

  • Fahrt ins Landesinnere in die Welt der Hirten
  • Stadtbesichtigung von Nuoro, der "ursprünglichsten Stadt Sardiniens"
  • Besichtigung von Orgosolo mit anschließendem typischen Hirtenessen mit Folkloregesang inkl. Wein 
  • Nachtfähre Olbia - Livorno 21:00 - 07:00 Uhr

8. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 1x Nachtfähre Savona/Toulon - Bastia in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 1x Fährpassage Bonifacio - Santa Teresa
  • 1x Nachtfähre Olbia - Livorno in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassagen für den Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern
  • Ein- und Ausreisesteuer Korsika

Hotels

  • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Ajaccio
  • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Costa Smeralda
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • Fährüberfahrten zu den Maddalenischen Inseln
  • typisches Hirtenessen mit Folkloregesang inkl. Wein bei Orgosolo