Feste & Traditionen

Sizilien

Osterfest von Enna

15.04.2019 - 24.04.2019

Sizilien gehört zweifelsfrei zu den schönsten und vielseitigsten Inseln im Mittelmeerraum. Ganz besonders intensiv spürt man das an Ostern. Das für die tiefgläubigen Sizilianer wichtigste Fest des Jahres verwandelt die Insel in ein buntes und aufregendes Reiseziel. Sie erleben in Enna die „Incappucciati“, eine eindrucksvolle Karfreitag-Abendprozession, bei der seit Jahrhunderten 15 Gilden in historischen Gewändern die Jungfrau Maria und Christus in einem Glassarg unter Trommelwirbel zum Dom geleiten.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Genua 

  • Nachtfähre Genua - Palermo 22:00 - 18:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Palermo

  • Hotelbezug im Raum Palermo für 2 Nächte

3. Tag

Tagesausflug Palermo und Monreale

  • vormittags Stadtbesichtigung von Palermo, pulsierende Hauptstadt Siziliens
  • nachmittags Besichtigung von Monreale und dem berühmten Kreuzgang

4. Tag

Palermo - Cefalù - Madonie Gebirge - Enna

  • vormittags Stadtbesichtigung von Cefalù, Stadt mit arabischem Flair
  • Dörferfahrt ins Madonie Gebirge mit Besichtigung der alten Bergdörfer Castelbuono und Isnello
  • landestypisches Mittagessen und Ricottavorführung in einem rustikalen Agriturismo inkl. Wein
  • Hotelbezug in Enna für 2 Nächte

5. Tag

Tagesausflug "Tal der Tempel" und Karfreitagsprozession in Enna

  • vormittags Besichtigung des "Tal der Tempel" bei Agrigent
  • nachmittags Besichtigung von Enna, der "Aussichtsterrasse Siziliens"
  • abends Besuch der großen Karfreitagsprozession "Incappucciati" von Enna

6. Tag

Enna - Catania - Taormina

  • vormittags Stadtbesichtigung von Catania
  • Fahrt entlang der Zyklopenküste nach Taormina
  • nachmittags Stadtbesichtigung von Taormina, der "Perle des Ionischen Meeres"
  • Hotelbezug im Raum Taormina für 2 Nächte

7. Tag

Tagesausflug Syrakus und Noto

  • vormittags Stadtbesichtigung von Syrakus und der archäologischen Zone
  • nachmittags Besichtigung des spätbarocken Städtchens Noto, UNESCO-Weltkulturerbe

8. Tag

Taormina - Ätna - Palermo - Nachtfähre nach Genua

  • vormittags Fahrt zum Ätna mit Besuch des Besichtigungszentrums
  • nachmittags reichhaltiges Osteressen inkl. Weinprobe auf einem privaten Landgut inmitten von Orangen- und Zitronenplantagen
  • Nachtfähre Palermo - Genua 22:00 - 18:00 Uhr

9. Tag

Ankunft in Genua - Zwischenübernachtung

  • Hotelbezug im Raum Genua für 1 Nacht

10. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 2x Nachtfähre Genua - Palermo - Genua
    in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassagen für den Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern

Hotels

  • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Palermo
  • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel in Enna
  • 2x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Taormina
  • 1x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Genua
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • Mittagessen und Ricottavorführung in einem rustikalen Agriturismo inkl. Wein
  • reichhaltiges Osteressen inkl. Weinprobe auf einem privaten Landgut