Feste & Traditionen

Korsika & Sardinien

korsisches Fischerfest in Ajaccio

28.05.2019 - 04.06.2019

Der heilige Erasmus von Antiochia ist der Schutzpatron der Seeleute und einer der wichtigsten Heiligen auf Korsika. Auf Ihrer Reise rund um die malerischen Hafenstädte Sardiniens und Korsikas erleben Sie als Höhepunkt am 02. Juni die eindrucksvollen Festlichkeiten zu seinen Ehren. An diesem besonderen Tag können Sie mit Einheimischen bei gutem Essen, viel Musik und Folklore feiern, sehen wie Fischerboote geschmückt und gesegnet werden und der Patron bei einer Bootsprozession auf dem Meer zelebriert wird.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Genua

  • Nachtfähre Genua - Porto Torres 20:00 - 07:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Porto Torres - Alghero - Castelsardo - Costa Smeralda

  • Stadtbesichtigung von Alghero, die "spanische Stadt"
  • Stadtbesichtigung von castelsardo
  • Hotelbezug im Raum Costa Smeralda für 3 Nächte

3. Tag

Tagesausflug Costa Smeralda

  • Fahrt entlang der Panoramastraße der Costa Smeralda
  • Besichtigung von Porto Rotondo und Porto Cervo
  • Besichtigung des malerischen Bergdorfes San Pantaleo
  • Nachmittag zur freien Verfügung
  • Möglichkeit der Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und kleinem Imbiss

4. Tag

Tagesausflug Maddalenische Inseln

  • Bootsausflug "Archipel der Insel La Maddalena" mit leichtem Mittagessen an Bord
  • 1-stündiger Aufenthalt in La Maddalena, charmantes Städtchen mit südländisch-pittoreskem Flair
  • Fahrt und Aufenthalt an den traumhaften, an die Karibik anmutenden Buchten des Inselarchipels

5. Tag

Costa Smeralda – Santa Teresa – Bonifacio – Ajaccio

  • Fährüberfahrt Santa Teresa – Bonifacio 10:00–11:00 Uhr
  • Besichtigung von Bonifacio, mittelalterlicher Zitadelle und Altstadt auf 80 m hohen Kalkfelsen
  • Fahrt durch die kontrastreichen Landschaften des Golf von Valinco nach Ajaccio
  • Hotelbezug im Raum Ajaccio für 2 Nächte

6. Tag

Tagesausflug Ajaccio

  • vormittags Stadtbesichtigung von Ajaccio, der Geburtsstadt Napoleons
  • Besuch des bunten Wochenmarktes auf dem "Place Foch"
  • Nachmittag zur freien Verfügung
  • Möglichkeit der Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und kleinem Imbiss

7. Tag

Ajaccio - Les Calanches - Porto - Evisa - Bastia

  • Fahrt zu den Calanches, 350 m hohe zerklüftete rote Granitfelsen
  • Besichtigung von Porto, Hafenort in der schönsten Bucht Korsikas
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt zu den Calanches von Piana
  • Fahrt durch die Spelunca-Schlucht, "die roten 2000er Berge"
  • Fahrt über das Bergdorf Evisa und den Col de Vergio
  • Fahrt durch die Scala di Santa Regina, treppenartige Schlucht zwischen imposanten Steilwänden
  • Nachtfähre Bastia - Savona/Toulon 21:00 - 07:00 Uhr

8. Tag

Heimreise

Leistungen

Fähren

  • 1x Nachtfähre Genua - Porto Torres in 2-Bett-Innenkabinen mit         Dusche/WC
  • 1x Fährpassage St. Teresa - Bonifacio
  • 1x Nachtfähre Bastia - Savona
    in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährpassagen für den Bus
  • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern
  • Ein- und Ausreisesteuer Korsika

Hotels

  • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Ajaccio
  • 3x Ü/HP im guten 4* Hotel im Raum Costa Smeralda
  • verstärktes Frühstück

Zusatz

  • mehrtägige Reiseleitung auf Korsika inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • mehrtägige Reiseleitung auf Sardinien inkl. Übernachtungskosten und Spesen
  • Bootsausflug zu den Maddalenische Inseln mit leichtem Mittagessen an Bord