Feste & Traditionen

Korsika

Käsefestival von Venaco

8 Tage

Seit über 20 Jahren findet im korsischen Venaco das Käsefestival "A Fiera di u Casgiu" statt. Besucher können dort sowohl das traditionelle bäuerliche Handwerk der Korsen bestaunen, als auch die beliebten korsischen Käsesorten Bastelicaccia, Calinzana, Niulincu, Sartinesi und Venachese verkosten. Besonders im Mai, wenn die Ziegen und Schafe junge Gräser auf den Weiden finden, sind die kleinen Betriebe Stolz auf ihre Erzeugnisse und stellen sich im Festivalfinale dem Wettbewerb um den besten Käse.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Nachtfähre nach Savona/Toulon

  • Nachtfähre Savona/Toulon - Bastia 21:00 - 07:00 Uhr

2. Tag

Ankunft in Bastia - Bonifacio - Ajaccio

  • Fahrt entlang der Ostküste durch Weinberge und Kiwifelder
  • Besichtigung von Bonifacio, mittelalterliche Zitadelle und Altstadt auf 80m hohen Kalkfelsen
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt in die Drachengrotte
  • Fahrt entlang der zerklüfteten Westküste vorbei an Sartène, die "korsischste Stadt" Korsikas
  • Hotelbezug im Raum Ajaccio für 3 Nächte

3. Tag

Tagesausflug Ajaccio

  • vormittags Stadtbesichtigung von Ajaccio, die Geburtsstadt Napoleons
  • Besuch des bunten Wochenmarktes auf dem "Place Foch"
  • nachmittags Besichtigung einer Weinkellerei mit Weinprobe und kleinem Imbiss

4. Tag

Tagesausflug Les Calanches

  • Fahrt zu den Calanches, 350 m hohe zerklüftete rote Granitfelsen
  • Besichtigung von Porto, Hafenort in der schönsten Bucht Korsikas
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt in das Naturreservat La Scandola - UNESCO Weltnaturerbe
  • Fahrt durch die Spelunca-Schlucht, "die roten 2000er Berge"
  • Rückkehr über das Bergdorf Evisa zum Hotel in Ajaccio

        5. Tag

        Ajaccio - Käsefestival von Venaco - Corte - Bastia

        • Fahrt über den waldreichen Col de Vizzavona nach Venaco
        • Besuch des Käsefestivals "A Fiera di u Casgiu" in Venaco
          Verkostungsmöglichkeiten von erlesenen korsischen Milch- und Käseprodukten,  Einblick in die traditionelle korsische Bauernhandwerkskunst
        • Stadtbesichtigung von Corte, der "heimlichen Hauptstadt" Korsikas
        • Möglichkeit des Besuchs einer korsischen Schafswolle-Manufaktur
        • Hotelbezug im Raum Bastia für 2 Nächte

        6. Tag

        Tagesausflug Cap Corse

        • Fahrt um das Cap Corse, dem "Korsika im Kleinformat"
        • Besuch einer familiär geführten Käserei inkl. Käseverkostung
        • nachmittags Besichtigung von St. Florent, dem "St. Tropez Korsikas"

        7. Tag

        Bastia - Tagfähre nach Livorno - Zwischenübernachtung

        • vormittags Stadtbesichtigung von Bastia, Korsikas barocker Hafenstadt
        • Tagfähre Bastia - Livorno 13:30 - 17:30 Uhr
        • Hotelbezug an der Versiliaküste für 1 Nacht

        8. Tag

        Heimreise

        Leistungen

        Fähren

        • 1x Nachtfähre Savona/Toulon - Bastia in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
        • 1x Tagfähre Bastia - Livorno
        • Fährpassagen für den Bus
        • aktuelle Treibstoffzuschläge und Hafensteuern
        • Ein- und Ausreisesteuer Korsika

        Hotels

        • 3x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Ajaccio
        • 2x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Bastia
        • 1x Ü/HP im guten 3* Hotel an der Versiliaküste
        • verstärktes Frühstück

        Zusatz

        • mehrtägige Reiseleitung inkl. Übernachtungskosten und Spesen
        • Besichtigung einer Weinkellerei mit Weinprobe und kleinem Imbiss
        • Besuch einer familiär geführten Käserei inkl. Käseverkostung