Feste & Traditionen

Gruppenreisen

Toskana - Mittelalterfest in Volterra

18.08.2016 - 22.08.2016

25.08.2016 - 29.08.2016

19.08.2017 - 23.08.2017

26.08.2017 - 30.08.2017

Jedes Jahr im August findet in Volterra das mittelalterliche Fest "Volterra AD 1398" statt. Während verkleidete Ritter, Handwerker, Damen und Kaufleute durch die Altstadt schlendern, können Besucher in der alten Burg den Ritterspielen und der Falkenjagd beiwohnen. Folkloristische Tänze, artistische Fahnenträger sowie mittelalterliche Musik und Küche runden das feierliche Spektakel ab. Gezahlt werden kann dann auch nur mit dem "Grosse Volterrano", dem mittelalterlichen Groschen.

Toskana - Chiantifest in Greve

06.09.2016 - 11.09.2016

09.09.2017 - 14.09.2017

Greve ist das Weinzentrum des Chianti Gebiets. Jedes Jahr im September findet dort das Weinfest „Rassegna del Chianti Classico“ auf der Piazza Matteotti statt. Auf dem Programm stehen neben Musik und Verkostungen vor allem die Vorstellungen und Weinproben des neuen Chiantis. Auf dieser Reise werden Ihre Gäste nicht nur die schönsten Städte und Landschaften der Toskana besuchen, sondern den neusten Chiantijahrgang probieren – lange bevor er in den Weinregalen der Welt zu finden sein wird.

Toskana - Trüffelfest in San Miniato

10.11.2016 - 15.11.2016

17.11.2016 - 22.11.2016

24.11.2016 - 29.11.2016

07.11.2017 - 12.11.2017

14.11.2017 - 19.11.2017

21.11.2017 - 26.11.2017

Seit 1969 findet der Trüffelmarkt alljährlich an drei Wochenenden im November in San Miniato statt. Der weiße Trüffel (Tuber magnatum Pico) zählt zu den bekanntesten Sorten aus der Gegend um San Miniato und ist nicht nur für seinen Geschmack, sondern vor allem für seinen sinnlich betörenden Duft bekannt. Neben den weißen Trüffeln finden Sie auf dem Markt natürlich auch andere Leckereien aus der Region, wie zum Beispiel Käse, Wein und Speiseöle.

Sizilien - Fest der heiligen Agatha

02.02.2017 - 09.02.2017

Die Feierlichkeiten zu Ehren der heiligen Agatha sind das wichtigste Fest für Catania. Eine überwältigende Prozession mit heiligen Reliquien führt durch die Straßen Catanias und findet seinen Höhepunkt in einem atemberaubenden Feuerwerk. Die Gruppe wird dafür die besten Plätze bei der Società Storica Catanese haben, von dessen Balkon aus man das Spektakel hautnah miterleben wird. Lassen Sie sich von dem Datum nicht täuschen: Das Fest zu Ehren der heiligen Agatha läutet auf Sizilien traditionell den Frühling ein.

Sardinien - Karneval in Oristano

24.02.2017 - 01.03.2017

Karneval auf Sardinien hat wie in den deutschen Karnevalshochburgen eine lange Tradition. Kreative Kostüme mit unterschiedlichen Masken, geschmückte Pferde, viel Musik und Heiterkeit sind garantiert bei den Karnevalsfeierlich-keiten in Oristano, wo Sie das Karnevalstreiben von einer Tribüne aus verfolgen werden. Ein Kontrast ist das besondere Karnevalsfest von Mamoiada. Die örtliche Karnevalstruppe gehört zu den bekanntesten Italiens und wird regelmäßig in Städte wie Rom, Florenz und Mailand eingeladen.

Toskana - Kamelienfest & italienische Gartenkunst

10.03.2017 - 15.03.2017

17.03.2017 - 22.03.2017

24.03.2017 - 29.03.2017

Geschmückte Villen, inspirierende Gärten und blühende Parks haben in der Toskana eine lange Tradition. Entdecken Sie die üppige Blütenpracht beim Kamelienfest von Sant'Andrea di Compito, die bunten Blumenanlagen von Florenz, das Hesperidarium von Pescia mit über 200 verschiedenen Zitruspflanzen und den ältesten botanischen Garten Europas in Pisa. Die Stadtbesichtigungen Florenz, Pisa und Lucca sowie ein Mittagessen in einem toskanischen Agriturismo runden diese einzigartige Reise gelungen ab.

Sardinien - Zitrusfest von Muravera

28.03.2017 - 04.04.2017

Das große alljährliche Zitrusfest "Sagra degli Agrumi" im April gehört zweifelsohne zu den nichtreligiösen Highlights auf Sardinien. Im idyllischen Ort Muravera erstrahlt alles in den Farben Gelb und Orange. Bei einem prächtigen Umzug werden Ihnen traditionelle Trachten, sardische Musik und viele Köstlichkeiten geboten. Die ausgewogene Mischung aus Städten, Kultur, Natur und Geschichte macht diese Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Sizilien - Osterfest von Enna

10.04.2017 - 19.04.2017

Sizilien gehört zweifelsfrei zu den schönsten und vielseitigsten Inseln im Mittelmeerraum. Ganz besonders intensiv spürt man das an Ostern. Das für die tiefgläubigen Sizilianer wichtigste Fest des Jahres verwandelt die Insel in ein buntes und aufregendes Reiseziel. Sie erleben in Enna die „Incappucciati“, eine eindrucksvolle Karfreitag-Abendprozession, bei der seit Jahrhunderten 15 Gilden in historischen Gewändern die Jungfrau Maria und Christus in einem Glassarg unter Trommelwirbel zum Dom geleiten.

Korsika - Osterfest von Sartène

11.04.2017 - 18.04.2017

Die Korsen nennen ihr höchstes Fest im Kirchenjahr „pasqua“ und feiern es mit mittelalterlicher Kirchentradition. Besonders eindrucksvoll ist die Karfreitagprozession in Sartène. In der Karfreitagsnacht trägt der Catenacciu (rot vermummter Büßer), im Gedenken an den Leidensweg Christi ein fast 40 Kilogramm schweres Kreuz durch die engen und verwinkelten Gassen der Altstadt. Der düstere Charakter von Sartène verleiht diesem Spektakel eine mittelalterliche Atmosphäre und zieht ihre Besucher in den Bann.

Sardinien - Osterfeste von Alghero und Oliena

12.04.2017 - 18.04.2017

Ostern hat auf Sardinien eine besondere Bedeutung, während die Sarden Weihnachten als „Paschixedda“ (kleines Osterfest) bezeichnen, ist ihnen das „Sa Pasca Manna“ (große Osterfest) gleichwohl wichtiger. Sie verbinden dabei seit über 400 Jahren in ihren Prozessionen und Feierlichkeiten die christliche Überlieferung mit sardischen Traditionen. Das Leiden und Sterben Christi wird an Karfreitag in Alghero ebenso eindrucksvoll dargestellt wie die Begegnung zwischen Jesus und Madonna in Oliena am Ostersonntag.

Sizilien - Osterfest von Trapani

12.04.2017 - 21.04.2017

Die Misteri di Trapani ist die vielleicht eindrucksvollste Karfreitags-Abendprozessionen Europas. Sie findet alljährlich seit fast 400 Jahren statt und dauert die ganze Nacht bis zum Mittag des darauffolgenden Tages an. Insgesamt stellen 20 Mysteriengruppen den Leidensweg Jesu Christi dar. Die aus Holz gefertigten Figuren aus dem 16. und 17. Jahrhundert wiegen jeweils mehrere hundert Kilogramm und werden, begleitet von Trauermärschen der Blaskapelle, demütig durch die blumengeschmückten Straßen der Altstadt getragen.

Sardinien - Ostern & Nougatfest von Tonara

12.04.2017 - 19.04.2017

Das sardische Nougatfest "Sagra del Torrone" findet in Tonara jedes Jahr am Osterwochenende statt. Mit Folkloregruppen und kulinarischen Spezialitäten wird dort die sogenannte „Torrone“ zelebriert, eine tonarische Honig-Nougatspezialität aus Mandeln, Honig, Zucker und Eiklar. Außerdem besuchen Ihre Reisegäste die aufwendig inszenierten Karfreitags- und Auferstehungsprozessionen von Alghero und Iglesias und sorgen somit für ein einzigartiges Reiseerlebnis.

Toskana - Blumenfest von Lucca

23.04.2017 - 28.04.2017

Zu Ehren der heiligen Zita, die auch als Heilige der Blumen verehrt wird, findet im historischen Zentrum von Lucca jährlich ein traditionelles Blumenfest statt. Ganze Straßenzüge, Häuser sowie der weltberühmte Amphitheaterplatz begrüßen die Besucher mit ihrer Farbenpracht und über der ganzen Stadt liegt ein einladender Duft von Blumen, süßen Speisen und Wein. Außerdem entdecken Sie auf dieser Reise die italienische Gartenkunst mit ihren zahlreich geschmückten Villen und blühenden Gärten.

Sizilien - Fest des heiligen Giorgio

26.04.2017 - 05.05.2017

Modica ist wie Noto eine von acht spätbarocken Städten des Val di Noto, die 2002 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurden. Alljährlich finden im April die Feierlichkeiten zu Ehren des heiligen Georgs statt. In einer festlichen Prozession tragen die Gläubigen "Sangiorgiari" ihren Schutzpatron im Laufschritt auf den Schultern durch die Straßen Modicas. Die euphorische Stimmung, das Tag- und Nachtfeuerwerk sowie bunte Folkloregruppen machen das "Festa di San Giorgio" zu einem einzigartigen Spektakel.

Sardinien - Fest des heiligen Antioco

28.04.2017 - 05.05.2017

Auf der kleinen sardischen Insel Sant'Antioco wird alljährlich zwei Wochen nach Ostern das Fest zu Ehren des dunkelhäutigen Sant'Antioco Martire gefeiert. Bei dieser Reise besuchen Sie nicht nur die bunte und sehr festliche Prozession, sondern lernen Sardinien von seinen schönsten Seiten kennen. Der Reisende taucht ein in die Tradition und Geschichte der wunderschönen Insel, lernt sardische Weine und Speisen kennen und begegnet den traumhaften Stränden und zauberhaften Berglandschaften.

Sardinien - Fest des heiligen Efisio

29.04.2017 - 06.05.2017

Dank der Prozession zu Ehren des heiligen Efiso in Cagliari werden Sie bei dieser Reise die sardischen Traditionen besonders gut kennenlernen. Unzählige Trachtengruppen aus ganz Sardinien bringen Ihnen die regionalen Traditionen nahe und inszenieren ein großes Fest. Zentrum dieser Reise ist Cagliari, die Hauptstadt Sardiniens, die in sich selbst zu ruhen scheint, ohne je langweilig zu werden. Sie galt anders als der Norden der Insel nie als massentouristische Attraktion und konnte sich seinen besonderen Charakter bewahren.

Korsika - Käsefestival von Venaco

03.05.2017 - 10.05.2017

Seit über 20 Jahren findet im korsischen Venaco das Käsefestival "A Fiera di u Casgiu" statt. Besucher können dort sowohl das traditionelle bäuerliche Handwerk der Korsen bestaunen, als auch die beliebten korsischen Käsesorten Bastelicaccia, Calinzana, Niulincu, Sartinesi und Venachese verkosten. Besonders im Mai, wenn die Ziegen und Schafe junge Gräser auf den Weiden finden, sind die kleinen Betriebe Stolz auf ihre Erzeugnisse und stellen sich im Festivalfinale dem Wettbewerb um den besten Käse.

Sizilien - Blütenfest von Noto

15.05.2017 - 24.05.2017

Auf dieser einzigartigen Route bekommt Ihr Reisegast einen umfassenden Überblick über Siziliens Kultur, Natur, Geschichte und Mentalität. Historische Städte und Ausgrabungen sind ebenso Teil dieser Reise, wie besondere Sehenswürdigkeiten und einzigartige Landschaften. Höhepunkt Ihrer Reise ist das Blütenfest "Infiorata di Noto". Ein 700 m² großer Blumenteppich mit aufwendig erarbeiteten Gemälden führt die Besucher auf der Via Corrado Nicolaci durch den Altstadtkern des spätbarocken Städtchen Noto.

Sardinien - Cavalcata Sarda in Sassari

18.05.2017 - 25.05.2017

Bei einem der schönsten Frühlingsfeiern im Mittelmeerraum kommen Folkloregruppen aus ganz Sardinien zusammen und inszenieren mit Trachten, Tänzen und Rössern das traditionelle Fest "Cavalcata Sarda". Freuen Sie sich neben traumhaften Landschaften auf einen Tagesausflug im antiken Zug "Trenino Verde". In dem restaurierten Wagon von 1913 erwartet Sie eine spektakuläre Panoramafahrt mit einer Reihe von Stopps für landestypische Verkostungen und Besichtigungen.

Sardinien - Thunfischfestival Carloforte

30.05.2017 - 06.06.2017

Carloforte, vom Massentourismus verschonter kleiner Hafenort Südsardiniens, wird alljährlich im Frühling Schauplatz der internationalen Thunfisch Gourmetküche. Gaumenfreunde können an vielen Ständen in den "Piazzas" oder in den lokalen Restaurants verschiedenste Zubereitungsmöglichkeiten kosten. Die weiteren kulinarischen Zusatzleitungen runden diese außergewöhnliche Entdeckungsreise durch das Inselparadies Sardinien ab.

Sardinien und Korsika - korsisches Fischerfest

31.05.2017 - 07.06.2017

Der heilige Erasmus von Antiochia ist der Schutzpatron der Seeleute und einer der wichtigsten Heiligen auf Korsika. Auf Ihrer Reise rund um die malerischen Hafenstädte Korsikas und Sardiniens erleben Sie als Höhepunkt am 02. Juni die eindrucksvollen Festlichkeiten zu seinen Ehren. An diesem besonderen Tag können Sie mit Einheimischen bei gutem Essen, viel Musik und Folklore feiern, sehen wie Fischerboote geschmückt und gesegnet werden und der Patron bei einer Bootsprozession auf dem Meer zelebriert wird.

Sizilien - Kapernfest auf Salina

01.06.2017 - 08.06.2017

Das traditionelle Kapernfest "Festa del Cappero" findet jährlich im Juni in Fiore auf der äolischen Insel Salina statt. Die Piazza S. Onofrio bildet den Mittelpunkt. Dort werden nicht nur Kaperngerichte sondern auch sizilianische Speisen und Weine aufgetischt. Salina hat sich längst als Kapernlieferant für die Sterneküchen dieser Welt etabliert und so kommen Sie in den Genuss, die wertvollen Knospen aus erster Hand zu probieren. Musikalische Untermalung in traditionellen Gewändern runden die Feierlichkeiten ab.

Toskana - Lichterfest von Pisa

13.06.2017 - 18.06.2017

Pisa wird jedes Jahr am Abend des 16. Juni zu Ehren des heiligen Ranieri hell und feierlich erleuchtet. Entlang des Flusses Arno schmücken unzählige Lichter auf dem Wasser, an Häusern, Brücken und Türmen die Stadt und gedenken mit dem "Luminara di San Ranieri" ihrem Stadtpatron. Ein großes Feuerwerk bildet den Höhepunkt dieses funkelnden Spektakels.

Korsika - Weinfest von Luri

05.07.2017 - 11.07.2017

Die kleine Gemeinde Luri befindet sich mitten im traditionellen Weinbaugebiet des Cap Corse. Dort findet an jedem ersten Juliwochenende das große korsische Weinfest statt, zu dem sich alle Winzer Korsikas versammeln und ihre besten Weine vorstellen. Neben Weißwein, Rotwein und Rosé können Besucher auch die berühmten Muscat-Spezialitäten finden, heimisches Handwerk bewundern und sich in die kulinarischen Spezialitäten Korsikas verlieben.

Sardinien - Stadtfest von Bosa

06.09.2017 - 12.09.2017

Im September feiert Bosa ein beeindruckendes Stadtfest zu Ehren von Nostra Signora di Regnos Altos. Höhepunkt ist die Prozession, bei der die Bruderschaft und Folkloregruppen die Statue der Madonna durch enge Gassen bis zur über der Altstadt thronenden Burgruine und der sich darin befi ndlichen Kapelle tragen. Tage davor schmücken die Bewohner umliegende Straßen farbenfroh mit Blumen und Fahnen. Während der Feierlichkeiten werden viele landestypische Spezialitäten und Weine zur Verkostung angeboten.

Korsika - Gesangsfestival von Calvi

13.09.2017 - 19.09.2017

Ein ganz besonderes kulturelles und musikalisches Erlebnis ist das beliebte Polyphonie Festival, bei dem am Ende jeden Sommers Chöre und Solisten aus Korsika und der ganzen Welt an verschiedenen Orten der Zitadelle von Calvi mit mehrstimmigen Gesängen auftreten. Die Vielseitigkeit der Völker, Töne und Sprachen der auftretenden Ensembles spiegelt den traumhaften Abwechslungsreichtum der Mittelmeerinsel wider.

Sizilien - Weinfest von Piedemonte

18.09.2017 - 27.09.2017

Das Weinlesefest "Festa della Vendemmia" in Piedimonte Etneo läutet traditionell die Weinsaison im Ätnagebiet ein. Neben diversen Wein- und Speiseverkostungen können Besucher hier in kulturellen Veranstaltungen und Ausstellungen lokale Produkte und regionales Kunsthandwerk entdecken. Zudem wird die alljährliche Weinernte mit Folkloremusik und traditionellen Gewändern zelebriert, bis hin zur altertümlichen Weinpresse mit den Füßen auf dem Hauptplatz.

Elba - Fest der Trauben in Capoliveri

22.09.2017 - 26.09.2017

Das Fest der Trauben ist das wohl schönste Dorffest der Insel Elba. An diesem Tag wird Capoliveri in die Vergangenheit versetzt und alle Einwohner, von jung bis alt, sind daran beteiligt Szenen und Situationen aus früheren Epochen darzustellen. Überall sind Stände verteilt, an denen man typische elbanische Gerichte kosten kann – Stockfisch mit Kartoffeln, Brotgemüsesuppe, Wildschwein, marinierte Anchovis – und natürlich dem Motto entsprechend Trauben und Weine.